Archiv



  09.00.2005  28:01   +Feedback

Paradise now

Mein Freund und Kollege Alan Posener hat heute diesen glänzenden kleinen Text über den Selbstmordmörderversteherfilm veröffentlicht:
http://www.welt.de/data/2005/09/28/781604.html
Nicht einverstanden bin ich nur mit dem letzten Satz: Ich finde das Ganze nicht "zum Heulen", sondern eher zum Kotzen. Und zum Lachen. Beides.

Permanenter Link


Zurück zur Blog-Ansicht (ältere Beiträge)

Zum aktuellen Blog von Die Achse des Guten